Willkommen bei Sweety und Mathias!


In einem gemütlichen Café verweilt man bei einer Tasse Kaffee gern etwas länger. Ein appetitliches Stückchen Kuchen gefällig? In einem Café kann man im Lieblingsbuch schmöckern und dabei die Zeit vergessen. Ein Café ist ein Ort der Begegnungen. In einem Café hängt man mit Freunden ab oder begegnet interessanten Fremden. Aus den Begegnungen können sich Freundschaften entwickeln.

 

Genau so ein Café möchten wir eröffnen. Hier ist alles liebevoll und geschmackvoll eingerichtet.

 

Das Tagebuch ist für unsere Besucher ein zentraler Anlaufpunkt. Hier trifft man sich öfter zu einem Tagebuch-Gespräch. Es werden neu erschienene Artikel angekündigt und verlinkt.

  

Am Tresen findet sich immer etwas leckeres. Das Hauptaugenmerk liegt aber nicht auf der Verbreitung von Rezepten. Diese spielen hier eine untergeordnete Rolle, wenn überhaupt. Wir kreieren in unserer Küche viele neckische, essbare Kleinigkeiten. Chic und nett, süß und herzhaft. Und diese präsentieren wir unseren Besuchern. Ein besonderer Leckerbissen am Tresen ist der Buchtest: Ein Backbuch mit 100 Rezepten! Mathias, ohne große Backerfahrung, kämpft sich tapfer von Seite zu Seite, prüft alle Rezepte auf Tauglichkeit und kommentiert seine Küchenerlebnisse rund um den Blechkuchen. Alles wird ausprobiert und für lecker befunden - oder auch nicht.

 

Von soooo viel Diskussionen und Lesen schreit der Geist nach einer sportlichen Betätigung!

In der Fitnessecke werden wir unsere Urlaube, die fast ohne Ausnahme alle aktiv sind, vorstellen. Wir sind keine Poolhandtuchlieger und Strandkorbsitzer. Wir sind keine gemütlichen Pauschaltouristen mit einer Fremdenführung. Am liebsten erkunden wir die Welt auf eigene Faust. Jedoch Rucksack-Touristen sind wir keine. Ohne Hotels o.ä. geht es nicht. Wir nutzen bisweilen unser Indianerkanu Marke Eigenbau zum Paddeln, ein auffälliges Schmuckstück, welches uns schon bis nach Norwegen begleitete.

 

Sport ist gut! Aber nun sucht man wieder Ruhe bei einem Tässchen Kaffee oder auch Jasmintee. Und so laden wir alle ein, auf dem Chillsofa Platz zu nehmen. Es ist riesig und bietet Raum für unterschiedliche Interessen. Bei Dies und Das kann man in unterschiedliche Themenbereiche abtauchen und diese mit Leben erfüllen. Ab und zu wird Mathias von der Muse der Lyrik geküsst. Ein paar Gedichte sind seiner Feder bereits entsprungen. Sie werden dem Besucher auf der Chillsofa vorgestellt. Sweety ist eine begeisterte Bastlerin. Sie liebt Servietten-Technik, stanzt mit einer BigShot, stempelt und lackiert...

Ab und zu widmet sich Sweety der (Makro)Fotografie (vorwiegend im eigenem Garten). So sind zwar keine preisverdächtigen, jedoch interessante Fotos entstanden. SweetHome klingt so schön... Hier kann man träumen...

 

Die Meckerecke mögen wir alle. Hier sollen Erfahrungsberichte mit verschiedenen Händlern und Geräten uns vor Schaden bewahren oder gute Eindrücke und Erlebnisse lobend verbreitet werden.

 

In der VIP-Lounge stellen wir uns kurz vor und sind auf Eure Meinungen,  Anregungen ect. zum Sweet-Cafe in unserem Gästebuch schon ganz gespannt. Sagt uns, was Euch bei uns gefällt oder was nicht, und empfehlt uns weiter.

 

Es gibt überall eine Möglichkeit, sich in die Diskussionen über die Kommentare einzubringen. 

In diesem Sinne – schaut mal vorbei und verweilt! Wir freuen uns über jeden Besucher!  

 

Die Betreiber des Sweet-Cafes

Sweety und Mathias                                                                  

Januar 2016


Auf dieser Website wird nichts verkauft oder beworben.

Unsere Inhalte enthalten keine Links,

die zur Eingabe von privaten Daten, Zahlungsmodalitäten etc. auffordern.


 

Mail an uns:

 

Empfehlen Sie uns weiter: